Neun Etappen

Die neun Etappen beschreiben den Prozess vom visionären politischen Gedanken bis zum Vertrag von Lissabon. Die Etappen werden durch Orte des Verweilens bezeichnet und   auf Stahlstelen benannt.